Whisky-Tasting


Warum sollten Sie ein Whisky-Tasting besuchen?

 

Diese Frage kann ich  aus eigener Erfahrung ganz leicht beantworten. Ein Whisky-Tasting macht Spaß, erweitert den eigenen Wissensstand und man kann leckere neue Whiskys genießen ohne dafür viele hundert Euro ausgeben zu müssen.

Gleichzeitig ist es eine optimale Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten, ohne dass man sich vorher kennen muss. Ein Gespräch über das gemeinsame Lieblingsgetränk ist gleich begonnen!

 

Der Referent macht sich im Vorhinein viele Gedanken zur Veranstaltung und bereitet sich vor, damit er den Teilnehmern in vollem Umfang gerecht werden kann. Dies bedarf einer sorgsamen Auswahl der zu verkostenden Getränke, deren Platzierung im Tasting und natürlich der Sammlung der notwendigen Informationen rund um die Brennereien oder den Whisky selbst.


Ein Whisky-Tasting buchen?

 

Gar kein Problem. Melden Sie sich einfach über das Kontaktformular oder schreiben Sie eine Email an: maltofficer@pfaelzer-leidenschaft.de

 

Ich führe das Tasting selbst und in enger Absprache mit dem Veranstalter durch und gehe auf Ihre individuellen Wünsche ein. Je nach Budget und Rahmen kann der Ablauf geplant und der Whisky kalkuliert werden.

 

Ihre Veranstaltung kann unter einem Motto stattfinden oder  sich auf eine spezielle Whiskyregion beschränken. Es bestehen die unterschiedlichsten Möglichkeiten zur Durchführung eines Tastings und es gilt das Motto "Nichts ist unmöglich", denn so unterschiedlich wie der Whisky schmeckt, ist auch seine Herkunft.


Für wen eignet sich ein Whisky-Tasting?

  • Stammtisch 
  • Junggesellenabschied
  • Weihnachtsfeier
  • Betriebsfeier

Grundsätzlich gilt aber, dass sich ein Whisky-Tasting für jeden eignet, der sich für das Thema interessiert. Es ist keinesfalls notwendig, dass man sich bereits umfassend auskennt. Einsteiger und Whiskyneulinge werden gründlich ins Thema eingeführt und Fragen wie "Wie wird Whisky gemacht?" werden selbstverständlich beantwortet. Fortgeschrittene und Whiskykenner können neue, unbekannte oder besondere Single Malts verkosten ohne eine Flasche mit ungewissem Inhalt erstehen zu müssen.


Wo findet so ein Tasting statt?

 

Die Örtlichkeit ist immer von der Teilnehmerzahl abhängig, aber vom heimischen Wohnzimmer bis zur Vereinsgaststätte ist alles machbar.


Sie haben noch Fragen oder irgendetwas blieb unklar, dann melden Sie sich einfach bei mir!